Skip to content
0821 / 401311 0821 / 4444946 Mail Rockensteinstr. 21, 86156 Augsburg

Schon gewusst? Müllsparer sparen Energie!

Sowohl zur Herstellung als auch für den Transport von Verpackungen, für das Wiedereinsammeln und das Recyceln des Abfalls muss Energie aufgewendet werden. Das schlägt sich nicht nur im Verkaufspreis der Produkte nieder sondern erhöht gleichzeitig den Bedarf an Strom / Gas / Wasser, was sich wiederum im Preis dafür niederschlägt…

Wir können dagegen angehen und zum Beispiel…

  • … verpackungsarm einkaufen:
    z.B. Pulver für die Spülmaschine anstatt einzeln verpacker Tabs, Seifenstücke anstatt Flüssigseife, Leitungswasser anstatt Flaschenwasser, …
  • … eigene Verpackungen mitbringen:
    z.B. Brot und Semmeln beim Bäcker direkt in einen Stoffbeutel geben lassen, dünne Stoffbeutel für offenes Obst und Gemüse verwenden
  • … Verpackungen mehrfach verwenden:
    Falls Sie doch mal zur Tüte greifen mussten, verwenden Sie diese mehrfach. Am besten im Auto oder Fahrradkorb deponieren, dann ist sie beim nächsten Einkauf wieder mit dabei.
  • … Rückgabesysteme nutzen:
    Pfandflaschen statt Einweg, Pfandbecher statt Coffee to go

Übrigens – im Foyer der St.Thomas Kirche liegen Stoffbeutel zum Einkauf von Obst und Gemüse bereit. Sie werden aus gespendeten Stoffen genäht und gegen eine Spende abgegeben.

An den Anfang scrollen