skip to Main Content
0821 / 401311 0821 / 4444946 Mail Rockensteinstr. 21, 86156 Augsburg

Um das Konzept zu überarbeiten, pausiert gegenwärtig das Angebot des diakonischen Mittagstisch „Nicht nur ein Ma(h)l!“ der evangelischen Kirchengemeinde St.Thomas (Augsburg – Kriegshaber), das bisher jeden Mittwoch von 12.30 bis 14.00 Uhr in der Rockensteinstr. 21 stattfand, voraussichtlich bis zum Ende der Sommerpause.

Die Kirchengemeinde bedauert, dass zur Zeit und bis zum Abschluss der Sommerpause das wöchentliche Beisammensein und das gemeinsame Essen nicht möglich sind und bittet um Verständnis.

Dr. Karin Mante (Vertrauensfrau)

Für Alle, die sich an der zukünftigen Ausgestaltung des Angebotes beteiligen wollen, findet ein Treffen am Dienstag, 19.06.2018 um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum statt, zu dem wir Sie herzlich einladen.

Gemeinsam statt einsam

Die evang.-luth. Kirchengemeinde St.Thomas in Augsburg-Kriegshaber bietet seit März 2004 einen offenen Mittagstisch für Jeden an. Die Gemeinde setzt damit einen diakonischen Schwerpunkt in ihrer Arbeit und hilft, die Bemühungen im Stadtteil um soziale Gerechtigkeit zu stärken. Wir ermöglichen in St.Thomas Gemeinschaft: Die Liebe Gottes zu uns Menschen geht jetzt buchstäblich durch den Magen.

Jesus wurde beim Brotbrechen und bei Tisch als der Christus erkannt. Die Vision unserer Kirchengemeinde St.Thomas ist, zeitgemäß in der Tradition der Tischgemeinschaft Jesu Menschen zueinander zu führen. Unterschiedliche Milieus finden hier zusammen, Arme und Reiche, Christen und Suchende, Kinder und Erwachsene treffen sich. Herr Pfarrer Tiggemann isst mit und ist als Seelsorger für diejenigen da, die „mehr als Brot“ brauchen.

Die Offenheit von Jesu Mahlfeiern war Ansporn, „Nicht nur ein Ma(h)l!“ zu keinem neuen, zusätzlichen und festen Kreis in der Gemeinde werden zu lassen. Deswegen gibt es bei den wöchentlichen Mahlzeiten keine Stammplätze, keine Platzreservierungen, keine Anmeldung.

Wichtig ist uns, dass Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr auf Kosten der Gemeinde essen. Seit 1. Januar 2015 bezahlen alle Gäste nur noch 1,00 Euro. Uns kostet das 3 Gänge Menü 5,00 Euro. Wir freuen uns über alle, die mehr bezahlen können und über jede Spende.

„Nicht nur ein Ma(h)l!“ ist auf diese Weise ein offener Mittagstisch für 60-80 Personen geworden. Ehrenamtliche bieten ein köstliches Drei-Gänge-Menü. Der Mittwoch ist der feste Tag für „Nicht nur ein Ma(h)l!“; dadurch finden einsame Menschen im Gleichmaß ihrer Tage wieder zu einer festen Struktur.

Schauen Sie einmal bei uns vorbei – Herzlich Willkommen!

Ansprechpartnerin

Ingrida Liachavice

Back To Top