Überspringen zu Hauptinhalt
0821 / 401311 0821 / 4444946 Mail Rockensteinstr. 21, 86156 Augsburg

Die letzten Sitzungen des GKR fanden per Zoom Konferenz statt. In Zeiten der CoronaPandemie ist dies unsere einzige Möglichkeit als Gemeindeleitung weiterhin alle anstehenden Themen zu bearbeiten. Wir hoffen alle, dass dies in absehbarer Zeit anders wird und wir uns wieder real und nicht nur digital treffen können.
Bezüglich des Finanzausschusses finden Sie einen eigenen Bericht über die finanzielle Lage der Kirchengemeinde in einem eigenen Artikel.

Der Bauausschuss mit seiner Vorsitzenden Brigitte Engelhardt hat seine jährlich anstehende Begehung der St.Thomas Kirche und des Gemeindezentrums  durchgeführt. Dabei wurden bereits erledigte Tätigkeiten,wie z.B. Reparaturen im Eingangsbereich, als auch weitere anstehende Probleme begutachtet. Auf Antrag der Gemeindeleitung kann auf der Empore das Geländer zum Schutz entsprechend der neuen Vorschriften erhöht werden. Für das Gemeindezentrum werden sowohl für den großen als auch für den kleinen Saal und für die Büros neue Vorhänge bestellt. Hier haben wir Farbmuster und Beratung durch eine Fachfirma erhalten und nach entsprechendem Beschluss im GKR in Auftrag gegeben.

Der Arbeitskreis Gebäudenutzung 2030 hatte ebenfalls per Zoom Sitzung mit Herrn Weise, einem Fachmann für Denkmalpflege, eine interessante Sitzung. Bei dieser Sitzung konnten einige Fragen zum Thema Denkmalschutz bearbeitet werden. Er bietet dem Ausschuss Lösungsmöglichkeiten und Hilfe bei  Antragsstellungen an. Wir hoffen auf weitere interessante Gespräche mit Herrn Weise und werden weiter im GKR berichten.

Der Umweltausschuss bearbeitet weiterhin die Erneuerung der Heizungsanlage. Außerdem entwickelt der Ausschuss gerade monatlich erscheinende „grüne Denkzettel“.

Zur Verwendung des Kirchgeldes, das in Bayern als ein Teil der Kirchensteuer zusätzlich erhoben wird und direkt der Kirchengemeinde zukommt, haben wir uns für 2021 Gedanken gemacht. Hierzu gibt es in einer ersten Ideensammlung einige Vorschläge.
Wir brauchen für eine weitere Digitalisierung ergänzendes Zubehör. Außerdem sollte für Außenveranstaltungen die Technik ergänzt bzw. verbessert werden. Für den barrierefreien Zugang zur Kirche soll eine neue Rampe angeschafft werden. Außerdem sollen unsere bestehenden und weiter geplanten diakonischen Projekte („Nicht nur ein Ma(h)l“, „Frühstückskirche“ und das neue Projekt „Soul-Food-Chapel“) mit dem Geld gefördert werden.

 

<gb>

An den Anfang scrollen

Ein Hinweis zu Cookies & Datenschutz: Um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten und um die Leistung der Website zu verbessern, verwenden wir Cookies (Textdateien). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close