Überspringen zu Hauptinhalt
0821 / 401311 0821 / 4444946 Mail Rockensteinstr. 21, 86156 Augsburg

Klausur am 16. März

Der Gemeindekirchenrat (GKR/KV) St. Thomas traf sich am 16. März zu einer Klausur im Tagungshaus des Diako Hotel am alten Park. Während die GKR/KV Sitzungen weitgehend öffentlich sind, ist eine Klausur eine Tagung unter Ausschluss der Öffentlichkeit. In der Klausur werden Themenbereiche besprochen, die von den Klausurteilnehmenden festgelegt werden. So können manche Themen der Gemeinde ruhig und tiefgehend erörtert werden; auch entwickeln sich dann die Themen für die nächsten Sitzungen.

Wir trafen uns früh zum gemeinsamen Frühstück. Nach einer Andacht in der Kapelle des Diako ging es in den Seminar-Raum. Nach der Begrüßung durch Pfarrer Tiggemann legten wir unseren Seminartagesplan fest. In ausführlichen und anregenden Diskussionen wurden die verschiedensten Themen be- bzw. verarbeitet. Nach dem Mittagessen fand bei „Walk to Talk“ ein Spaziergang mit interessanten Gesprächen in kleineren Gruppen statt. Diese Form des Miteinanders ist bei einer Klausur enorm wertvoll, da wir uns so auch persönlich immer besser kennenlernen. Ein wichtiges Thema war die Zusammenarbeit der verschiedenen Ausschüsse der Gemeindeleitung. In diesen werden Themen konkretisiert und für eine eventuelle Beschlussfassung im GKR/KV vorbereitet.

Angeregt haben wir weitere Verabredungen zur Zusammenarbeit mit der Friedenskirchengemeinde Stadtbergen beraten; die nächste Sitzung im Mai wird hierzu mit beiden Leitungsgremien stattfinden.

Wir haben mit dieser Klausur einen Grundstein für die Zusammenarbeit im GKR/KV für die nächsten Jahre gelegt.

Zurzeit sind wir sehr stark mit den Themen der Orgelsanierung sowie der Restaurierung der St.Thomas-Kirche beschäftigt. Hierzu wird der GKR/KV weiterhin ausführlich berichten. <gb>

An den Anfang scrollen