Überspringen zu Hauptinhalt
0821 / 401311 0821 / 4444946 Mail Rockensteinstr. 21, 86156 Augsburg

KalenderBlatt 24. März 2020

Die biblische Losung für heute, Dienstag, 24. März 2020:

Wir lassen nicht ab, für euch zu beten und zu bitten,
dass ihr erfüllt werdet mit der Erkenntnis seines Willens
in aller geistlichen Weisheit und Einsicht.
Kolosser 1,9

 

Grüßt sie cool?  bittet sie um Abstand?

Viele von uns haben – Hand aufs Herz – lang gebraucht zu verstehen, dass Abstand voneinander eine höchst lebenswertvolle Haltung sein kann. Es gab bis in diese Tage hinein Menschen, die „sich ihre Freiheit nicht einschränken lassen“ wollen.

Inzwischen wird klar: wer in diesen Tagen nur sein eigenes kleines Glück im Sinn hat, gefährdet genau damit die Gesundheit seiner Mitmenschen. Wir lernen: sozialer Abstand ist ein Stück Nächstenliebe! Verrückt!

Die nette Robbe unseres Bildes sehe ich deshalb mit anderen Augen: sie zeigt mir, dass wir schon viel zu lange den Respekt vor der Lebensmöglichkeit anderer Kreaturen missachten. Die uns so wichtige Freiheit retten wir nicht durch Ignoranz der Mitgeschöpfe, Mitmenschen. Auf atem-raubende Weise verbinden sich Ökologie und Gesundheit miteinander!

Die Erkenntnis des göttlichen Rates: „in aller geistlicher Weisheit und Einsicht“ beginnen wir miteinander zu lernen, dass Abstand ein Grundton des Lebens überhaupt ist – nicht nur zu Corona-Zeiten.

Was wird bleiben, wenn die Corona-Not-Zeit hinter uns liegen wird? Ich wünsche mir, dass wir neu in unser Miteinander starten. Das feine, achtsame Gespür für das gesunde Lebensrecht des Anderen, des Mitgeschöpfs ist der Puls „geistlicher Weisheit und Einsicht“. Deshalb lernen wir derzeit eine uralte Lebensregel neu. Gottes Wille ist pure Lebenshilfe: unaufdringliche Aufmerksamkeit, phantasievolle Nächstenliebe, intelligente Weitsicht, barmherzige Kraft.

Wir Christ*innen können (immer schon) einander und unserer kirch-vergessenen Mitwelt etwas schenken: die Einladung, unserem Miteinander Gottes wertschätzenden Geist einzuhauchen. Macht ihr mit? … die freundliche Robbe winkt immer noch!

Gottes begleitenden Segen wünscht Ihr Pfr. Dietrich Tiggemann … bis morgen …

An den Anfang scrollen

Ein Hinweis zu Cookies & Datenschutz: Um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten und um die Leistung der Website zu verbessern, verwenden wir sowohl eigene als auch Cookies (Textdateien) von Dritten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close