Überspringen zu Hauptinhalt
0821 / 401311 0821 / 4444946 Mail Rockensteinstr. 21, 86156 Augsburg

Winterzeit ist Kerzenzeit ist Kerzenrestezeit…

Wusstest Du, dass…

… der Rohstoff für handelsübliche Kerzen Erdöl ist? Jede nicht vollständig verbrauchte Kerze bedeutet somit, dass wertvolles Erdöl in den Müll kommt.

Durch Recycling kann das Material jedoch bis auf den letzten Tropfen ausgenutzt werden. Dazu kann man die Kerzenreste entweder selber in einem alten Topf einschmelzen und mit einem Docht in der Mitte in ein Förmchen gießen. Nach dem Erkalten hat man eine bunte Kerze zum Verschenken oder selber benutzen.

Viel einfacher ist es jedoch, die Kerzenreste aus dem Haushalt zur Sammelstelle im Foyer der St.-Thomas-Kirche zu bringen. In Kooperation mit anderen Kirchengemeinden werden diese Reste gesammelt und regelmäßig zu den diakonischen Werkstätten der Herzogsägmühle bei Weilheim gebracht.

In der dortigen Licht- & Wachsmanufaktur  werden sie z.B. zu Gartenfackeln oder Ofenanzündern weiterverarbeitet.

Diese und andere Recyclingprodukte für den Outdoorbereich sind unter www.shop.herzogsaegmuehle.de erhältlich.

An den Anfang scrollen

Ein Hinweis zu Cookies & Datenschutz: Um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten und um die Leistung der Website zu verbessern, verwenden wir Cookies (Textdateien). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close