Skip to content
0821 / 401311 0821 / 4444946 Mail Rockensteinstr. 21, 86156 Augsburg

Auszeichnung der Gemeinde St. Thomas mit der Plakette „Laudato si“

Im letzten Jahr hat das Bistum Augsburg erstmals die Plakette „Laudato si“ als Auszeichnung für alle ausgelobt, die sich um den Erhalt der Schöpfung mit besonderen Projekten bemühen. Die Auszeichnung beruft sich auf Papst Franziskus und seine Enzyklika „Laudato si“, die dazu beitragen will, unsere gemeinsamen Lebensgrundlagen als unser von Gott verliehenes „gemeinsames Haus“ zu schützen.

Mitmachen konnten alle Gruppierungen, Einrichtungen, kirchliche Organisationen, auf dem Gebiet der Diözese Augsburg: Kindergärten und Schulen, die die Initiative von Papst Franziskus unterstützen und sich für eine lebenswerte Zukunft engagieren.

Auch der Umweltausschuss hat sich für die Gemeinde St. Thomas mit einem Projekt   beworben, bei dem gemeinsam mit der Hochschule Augsburg ein möglichst klimaneutraler Ersatz für die veraltete und marode Heizungsanlage gesucht wurde. Hierbei ging es nicht nur um das Ergebnis des Projekts, sondern im Vordergrund stand der Weg dorthin als Erarbeitung eines Wegs zur Klimaneutralität in gemeinsamer Verantwortung.

Unser Einsatz um den Erhalt einer lebenswerten Umwelt wurde jetzt mit dem Erhalt der Plakette gewürdigt, die an der Kirche St. Thomas angebracht wurde.

Sie soll für Alle ein sichtbares Zeichen setzen und dazu anregen, dass wir Schöpfungsverantwortung  übernehmen und uns aktiv einbringen wollen, um die Zukunft unserer Erde zu sichern.

An den Anfang scrollen